Dussmanngroup Logo

Dussmann Service
Kursana
Dussmann
das KulturKaufhaus
Dussmann KulturKindergarten
Dussmann Office
DKA

Die Seniorenresidenz organisiert regelmäßig interessante und vielfältige Veranstaltungen für ihre Bewohner und Freunde. Fotohinweis: © Kursana

 
08.08.2018

„Was bleibt, ist die Liebe“: romantische Lesung bei Kursana

Schriftsteller Dietmar Grieser liest aus seinem neuen Buch

Es wird romantisch-literarisch in der Kursana Residenz Wien-Tivoli, denn am 28. August ist der bekannte Schriftsteller Dietmar Grieser zu Gast. Seine Lesungen gelten unter Literaturfreunden als legendär, er versteht es, seine Zuhörer mit seinen charmanten und sachverständigen Geschichten zu begeistern. Der Vielschreiber und Geschichtenerzähler liest aus seinem neuen Buch "Was bleibt, ist die Liebe". Anhand prominenter Beispiele wie Ludwig van Beethoven, Thronfolger Franz Ferdinand, Agatha Christie oder Franz Kafka geht Spurensucher Dietmar Grieser der Frage nach: Was macht die Liebe aus? Was können wir aus dem Beziehungsglück, aber auch aus Beziehungskonflikten von anderen lernen? Seine Spurensuche führt von der Liebe auf den ersten Blick bis zur Liebe über den Tod hinaus – ein Buch zum Verlieben. Die Seniorenresidenz organisiert regelmäßig interessante und vielfältige Veranstaltungen für die Bewohner und Freunde von Kursana. So durften die Literaturliebhaber unter den Senioren etwa bereits Michael Schottenberg, Margit Fischer oder Lotte Tobisch in der Residenz hautnah erleben. 

Lesung "Was bleibt, ist die Liebe"
von Dietmar Grieser
Wann: Dienstag, 28. August 2018, 15:00 Uhr
Wo: Kursana Residenz Wien-Tivoli
        Hohenbergstraße 58
        1120 Wien 

Eintritt frei.

Wir bitten aufgrund begrenzter Plätze um Anmeldung bis Donnerstag, 23. August 2017, unter
Kursana-Wien@dussmann.de oder Tel. 01/812 88 66-0.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Zur Übersicht